Datenschutzhinweis

HSP Holding GmbH

HSP Holding GmbH legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze, z.B. des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG), und in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen.

Datenerhebung

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person also beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer.

Persönliche Informationen

Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in dem wir diese für die Beantwortung Ihrer Fragen benötigen. Dabei handelt es sich um Daten, die Sie uns von sich aus mitteilen, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen.

Datenweitergabe an Dritte und Auftragnehmer

Wir geben Ihren Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass wir hierzu rechtlich verpflichtet sind oder Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben.

Datensicherheit

Um Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen bestmöglich schützen zu können, setzen wir unterschiedliche technische und organisatorische Maßnahmen ein. Selbstverständlich sind alle unsere Mitarbeiter gem. § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet worden und nehmen an regelmäßigen Schulungen zu Datenschutz und Datensicherheit teil.

Ihre Rechte / Datenschutzbeauftragte

Auf schriftliche Anfrage teilen wir Ihnen gerne entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes können Sie gegebenenfalls eine Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten verlangen, sofern gesetzlich Aufbewahrungsfristen dem nicht entgegenstehen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an: info@hspholding.de

...einfach kontaktieren.

Bitte addieren Sie 7 und 3.